Steglitz-Zehlendorf. Die neue BVV Südwest beschäftigt sich heute mit der Lage in den Bürgerämtern seit Beginn des öffentlichen Stillstands im März. Daneben stellen wir die Pläne zur Neugestaltung des Steglitzer Kreisels vor. CDU-Bezirksverordnete wollen zudem sicherere Radwege schaffen und eine Mobilitätsdrehscheibe im Lankwitzer Neubaugebiet. Die staubelastete Kreuzung am Beeskowdamm ist ebenso Thema der Ausgabe wie die Personallage der Kitas und das Spielfeld für die neue Sportart Disc-Golf, das jetzt in Lichterfelde eröffnet wurde. Die Online-Ausgabe des Journals der CDU-Fraktion Steglitz-Zehlendorf lesen Sie hier.

Dies und mehr in der neuen Ausgabe der „BVV Südwest.“ Zum Weiterlesen hier:

Letzte Eintragungen